• Steffi Schöne

    in Leipzig geboren // aktuell Stipendiatin im Antonie-Leins-Künstlerhaus in Horb am Neckar/Baden-Württemberg

    2006–2010 Studium der Bildenden Kunst, Klasse Skulptur und Multimedia bei Prof. Erwin Wurm,
    Universität für Angewandte Kunst Wien

  • Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

    2017 „20 Jahre Hölderlinstrafle 55 – Teil 2“, edith wahlandt galerie, Stuttgart/D
    2015 „Schwarz auf Weiß. Highlights aus der Sammlung Maximilian und Agathe Weishaupt und der Stiftung für Konkrete Kunst und Design“ Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt
    2015 „Spontaneous Framework“, Kunstverein Leipzig
    2014 „Sommerhängung“, edith wahlandt galerie, Stuttgart
    2014 „soft industry“, De Liceiras 18, Porto, Portugal
    2013 „neues aus dem galerieprogramm“ edith wahlandt galerie, Stuttgart
    2013 „47. Art Cologne“ Stand edith wahlandt galerie, Köln
    2013 „Die Guggenheimprobe“ Offspace ehem. Seilbahnstation, Tbilisi /Georgien
    2013 „The National Scientific Library Project“ National Scientific Library, Tbilisi /Georgien
    2012 “picture postcards from Georgia #1-5” Interim Days: Tbilisi with GeoAir and Kalmar Konstmuseum Sweden
    2012 „Unbestimmtheitsstellen – Zur Genese des fotografischen Bildes“, Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg/Br.
    2012 
    „46. Art Cologne“ at stand of edith wahlandt galerie, Köln
    2012 „Postlocation Trouble“ Galerie Raum HELLROT, Halle(Saale) /D
    2012 „stelldichein“ Frieda Martha Tannhäuser, Berlin /D
    2011 „RAUM FAHRTEN II“ Galerie Oberösterreichischer Kunstverein Linz /AT
    2010 „Der alte Mann und das Meer – Erwin Wurm und Klasse“ NOEDOK Sankt Pölten /AT
    2009 „TABOO“ (Photomeetings), Deloitte /Luxembourg
    2008 Real Presence 8, Museum of Contemporary Art, Rivoli /I
    2008 Real Presence 8, House of Legacy und MKM, Belgrad /SE
    2008 „Appropriation” Kunstraum Praterstraße 15, Wien /AT

  • Einzelpräsentationen (Auswahl)

    2017 „on the road“, Rathaus Horb am Neckar /D
    2015 „Bond Girls und andere Erscheinungen“, offenes Atelier, Horb am Neckar /D
    2013 „Nip the day in the bud“ CCA – Center for Contemporary Art Tbilisi /Georgien
    2013 „Genatsvale – Let me take your troubles“ (mit Dali Dardzhaniya) O Tannenbaum Club, Berlin
    2012 „Where sorrows melt like melon drops“ Berlin Weekly Gallery Space /Berlin
    2011 „mise en scène“ edith wahlandt galerie, Stuttgart /D
    2010 „Steffi Schöne – Fotoarbeiten“ Happy Gallery, Belgrad /SE, gefördert vom Kulturforum Belgrad
    2010 „Die große Reserve“ Abschlussarbeit, Klasse Skulptur und Multimedia bei Prof. Erwin Wurm, Expositur Rustenschacherallee, Universität für Angewandte Kunst Wien
    2009 „Taktik, Überlegenheit, Eskalation” (mit Pia Mayer) Eikon-Schaufenster Museumsquartier Wien /AT

  • Förderungen, Residencies, Preise

    2017 Ausstellungsförderung der Art-Regio Stiftung und LBBW-Stiftung für „on the road“
    2016 1. Preis, Skulptur-Wettbewerb, Jeanette-Wolff-Platz, Dinslaken, NRW /D
    2015
    seit August Stipendiatin im Antonie-Leins-Künstlerhaus, Horb am Neckar /D
    2014 De Liceiras 18, einen Monat Artist in Residence, Porto/Portugal
    2014 Cow House Studios, 6 Wochen Artist in Residence, County Wexford/Irland
    2013 Goethe-Institut Tbilisi Förderung: Workshop, Vortrag und Ausstellung im Center for Contemporary Art Tbilisi
    2013 DAAD-Stipendium, Kurzzeitdozentur in Tbilisi/Georgien
    2012 Projektförderung Videoproduktion, WERKLEITZ Halle/Saale /D
    2011 Förderung des Österreichischen Kulturforums Paris, photography unplugged  /AT
    2009 Förderungsankauf des bm:ukk (Fotosammlung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur Österreich) /AT
    2009 Ausstellungsförderung für Shifting West des bm:ukk /Canada
    2008 Ausstellungsförderung österreichisches Kulturforum Belgrad
    2006 3-monatiges Auslandsstipendium für New York City der Carl-Duisburg-Gesellschaft /USA

  • Lehrtätigkeit / Workshops / Vorträge

    2018 Fotoworkshop „Probleme fotografisch lösen“, DAAD Artists‘ Meeting, UdK Berlin
    2016
     Fotoworkshop „Das Wesen der Dinge – Übersetzung unsichtbarer Eigenschaften in ein Foto“, 5 Tage, Horb am Neckar/Deutschland
    2015 Fotoworkshop „Methoden zur Lenkung der Bildwahrnehmung“, 7 Tage Mergo/Italien
    2015 Fotoworkshop „Probleme fotografisch lösen“, dasviadukt, 2 Tage Wien/Österreich
    WS 2012/13 und SS 2013, Dozentin in der Fotoklasse an der Staatl. Kunstakademie Tbilisi/Georgien
    2013 Fotoworkshop „Spontaneous Architecture“ in Tbilisi mit Studierenden der Klasse Fotografie Prof. Tina Bara, HGB Leipzig / der Freien Klasse d. Akademie der Bildenden Künste Wien / und Studierenden der Kunstakademie Tbilisi im Rahmen des KOLGA Photo Festivals Tbilisi und in Kooperation mit dem Goethe Institut Georgien, 10 Tage
    2013 Vortrag „Riding a horse that doesn‘t exist“ über das Potential künstlerischer Fotografie, Goethe Institut Tbilisi/Georgien
    2012 Symposiumsbeitrag zur künstlerischen Ausbildung und Kunstproduktion an fremden Orten “Interim Days: Tbilisi”, Tbilisi/Georgien
    2012 „Round Table Talk“ Festival KOLGA Tbilisi Photo, Georgien
    2011  Vortrag „Das Foto ist eine Krücke – oder ich will nicht sehen, was ich kenne“ beim Symposium „photography unplugged“, Akademie der Bildenden Künste Wien, Österreich
    2010/11 Univ.-Assistentin in der Klasse „Skulptur und Transmedialer Raum“ Prof. Eva Grubinger, Universität für Kunst und Design, Linz /AT

  • initiierte und kuratierte Projekte

    2013 „The National Scientific Library Project“ Ausstellung mit Studierenden der Tbilisi State Academy of Arts, des CCA Tbilisi und geladene Künstler (m/w), in der National Scientific Library, Tbilisi /Georgien
    2013 „Die Guggenheimprobe“ vierstündiges Happening in einer ehemaligen Seilbahnstation, Offspace Tbilisi
    2012 Ausstellung „Postlocation Trouble“ mit Angelika Loderer und Carolin Eidner, Raum HELLROT, Halle (Saale)/D
    2010 Gruppenausstellung „Shifting West“ Capilano University Studio Arts Gallery, Vancouver (B.C. Canada), unterstützt durch das bm:ukk Österreich
    2009 Gruppenausstellung „Baskerville“, Wien/AT
    2008 Gruppenausstellung „Beletage” Offspace in Wien, unterstützt. durch d. Verein d. Freunde d. Angewandten
    2008 Gruppenausstellung „Bitte ziehen Sie eine Nummer“, Wien/AT
    2008-14 Gründung und Leitung des Online-Kunst-Blogs hektor

  • Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

    bm:ukk (Bundesminsterium für Unterricht, Kunst und Kultur), Wien
    Daimler Art Collection, Stuttgart/ Berlin
    KUNSTWERK, Sammlung Alison und Peter W. Klein, Eberdingen/Nussdorf
    Sammlung der Universität für Angewandte Kunst Wien
    Sammlung Maximilian und Agathe Weishaupt